now

Theater Drachengasse FINALE

SECURITY

2021 05 15 nachwuchs2, draga_BP (36)
Foto: Barbara Pàlffy

Das sind die Sonnenseiten von struktureller Gewalt: Man muss nichts persönlich nehmen.

Es ist ein Privileg, mit Gewalt nicht rechnen zu müssen. Ein weißer, heterosexueller Mann sieht sich nicht als Opfer, und Gewalt, Diskriminierung und Anfeindungen betreffen immer die Anderen. Aber was passiert, wenn es doch anders kommt und man auf einmal Opfer ist? Wenn Erfahrungen wie Schmerz, Hilflosigkeit und Ohnmacht die Gewissheit der Unverwundbarkeit und die alten Sicherheiten hinwegfegen? Ein dokumentarisch-fiktionaler Abend, der ein persönliches Erleben einbettet in den gesellschaftlichen Diskurs über Gewalt.

von und mit Lia Sudermann, Franz-Xaver Franz, Meera Theunert

Online-Premiere am 27. Mai 2021 um 20 Uhr,
weitere Streaming-Termine: 28. Mai und 2., 4. und 05. Juni 2021 um 20 Uhr
Tickets: www.eventbrite.at
Kartenpreis: € 10.-

website theater drachengasse


„IHRE SUCHE ERGAB 0 TREFFER“

PROZESSFÖRDERUNG WE PRODUCE & CLAUSSEN-SIMON-STIFTUNG 2020/2021

KOLLABORATION MIT PHYSIKER*INNEN DES CENTER FOR ULTRAFAST IMAGING DER UNIVERSITÄT HAMBURG

März 2021: JAMSESSION #1 MIT DR. ALESSANDRA PICCHIOTTI, AMANDA BABAEI VIEIRA, ADELE VORAUER, MARTIN BAUMGARTNER UND NATALIE NOWAK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.